1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist folgendes Unternehmen:

OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG
Bechterdisser Straße 10
33719 Bielefeld
E-Mail: data-privacy@@oediv..de 

2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter folgender Anschrift:

Dr. August Oetker KG
Datenschutzbeauftragter
Lutterstraße 14
33617 Bielefeld
E-Mail: oediv@@corporate-data-protection..com 

3. Informationen zu einzelnen Verarbeitungen

Betrieb der Webseite / Server-Protokollierung

Bei jedem Aufruf unserer Webseite bzw. der Nutzung unserer App protokollieren wir in Server-Logdateien Daten, die von Ihrem Endgerät stammen und auch personenbezogene Daten umfassen können. Dies gilt für folgende Daten:

  • Das Betriebssystem Ihres Endgeräts
  • Der von Ihnen verwendete Browsertyp (bei Aufruf der Webseite)
  • Name Ihres Providers
  • Ihre IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs
  • Die besuchten Seiten unseres Angebots inkl. etwaiger Suchwörter
  • Die Webseiten, von denen aus Sie auf unsere Webseite gelangt sind (bei Aufruf der Webseite)

Die Verarbeitung ist erforderlich, um die Funktionsfähigkeit der Webseite und der App sicherzustellen sowie die Inhalte unserer Webseite und App zu optimieren und korrekt auszuliefern und um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

Darin liegt auch das berechtigte Interesse für die Datenverarbeitung. Rechtliche Grundlage hierfür ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Wir löschen diese Daten regelmäßig nach 7 Tagen, bei Missbrauchsfällen nach Abschluss des behördlichen oder gerichtlichen Verfahrens.

Newsletter

Sie können sich für unseren E-Mail-Newsletter registrieren. Wir verarbeiten Ihre Daten, um Ihnen E-Mails zuzusenden und gegebenenfalls auszuwerten, welche dieser E-Mails Sie öffnen. Für die Anmeldung zum Newsletter benötigen wir zwingend Ihre E-Mail-Adresse. Sie haben im Anmeldeformular weiterhin die Möglichkeit, weitere Angaben zu Ihnen und Ihrem Unternehmen machen. Diese Angaben nutzen wir, um die Inhalte noch besser auf Sie anzupassen.

Rechtliche Grundlage hierfür ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z. B. indem Sie auf den Abbestellen-Link in einer unserer Newsletter-E-Mails klicken.

Nach Abbestellung des Newsletters werden die Daten ausschließlich gespeichert, um nachweisen zu können, dass wir für den Versand des Newsletters Ihre Einwilligung eingeholt haben. Ihre Daten werden daraufhin aus der Liste unserer Newsletter Empfänger gelöscht bzw. gesperrt.

Der Versand der E-Mails erfolgt über die rapidmail GmbH, Wentzingerstraße 21, 79106 Freiburg im Breisgau, Deutschland („Rapidmail”). Rapidmail verarbeitet Ihre Daten in unserem Auftrag.

Kontaktformular

Sie können über ein Formular auf dieser Webseite oder via E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen. Wir verarbeiten Ihre Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Soweit für die Bearbeitung Ihres Anliegens erforderlich, können Ihre Kontaktdaten an Dritte (z. B. Partnerunternehmen) weitergeleitet werden.

Rechtliche Grundlage hierfür ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in der Beantwortung Ihrer individuellen Anfrage.

Nach vollständiger Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Kontaktdaten gelöscht. Dies gilt nicht, sofern im Einzelfall gesetzliche Aufbewahrungspflichten einer Löschung entgegenstehen. In diesem Fall werden die Daten im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gelöscht.

Kundenbindung / Werbung für ähnliche Waren und Dienstleistungen

Falls Sie bereits Kunde von OEDIV sind, nutzen wir Ihre Kontaktdaten auch zu Werbezwecken, sofern wir hierfür nicht Ihre Einwilligung brauchen (z. B. für Briefpost-Werbung, Direktwerbung für eigene ähnliche Waren oder Dienstleistungen innerhalb bestehender Kundenbeziehungen).

Rechtliche Grundlage hierfür ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Unser berechtigtes Interesse liegt in der Kundenpflege und der Bereitstellung von Informationen über unsere Produkte.

Bitte beachten Sie auch besonders den Abschnitt „Widerspruchsrecht”. Sie können dieser Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit und kostenfrei widersprechen, z. B. indem Sie sich an die im Abschnitt „Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen” angeführten Kontaktdaten wenden.

Einbindung von Google Maps

Wir binden Kartendarstellungen von Google Maps auf unserer Webseite ein. Diese Einbindung ermöglicht Ihnen u. a. die Bestimmung unseres Standortes sowie Berechnung einer Route zu uns. Darin liegt auch das berechtigte Interesse für die Datenverarbeitung. Rechtliche Grundlage hierfür ist unser berechtigtes Interesse (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Durch die Verwendung dieses Dienstes werden technisch bedingt Kommunikationsdaten zwischen Ihnen und dem jeweiligen Anbieter ausgetauscht.

Wir können nicht ausschließen, dass Google in diesem Kontext Ihre Daten für weitere, eigene Zwecke verarbeitet. In dieser Hinsicht können wir zu Zweck und Umfang der Verarbeitung Ihrer Daten keine verbindlichen Angaben machen. Bitte entnehmen Sie daher weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Google Maps den Datenschutzhinweisen von Google.

Social Plugins

Auf unserer Webseite finden sich Verweise (Links) auf externe soziale Netzwerke wie z. B. XING und LinkedIn („Social Plugins“). Die den Links zugewiesenen Funktionen, insbesondere die Übermittlung von Informationen und Nutzerdaten, werden nicht bereits durch das Besuchen unserer Webseite aktiviert, sondern erst durch das Anklicken der Links. Nach Anklicken dieser Links werden die Plugins der entsprechenden Netzwerke aktiviert und Ihr Browser stellt eine direkte Verbindung mit deren Servern her.

Wenn Sie während des Besuchs unserer Webseite die Links anklicken, kann es zu einer Übermittlung Ihrer Nutzerdaten an das entsprechende Netzwerk und deren Verarbeitung durch das Netzwerk kommen. Wenn Sie während des Besuchs unserer Webseite die Links anklicken und gleichzeitig über Ihr persönliches Benutzerkonto (Account) bei dem Netzwerk eingeloggt sind, kann die Information, dass Sie unsere Webseite besucht haben, an das Netzwerk weitergeleitet und dort in Zusammenhang mit Ihrem Account gespeichert werden. Um eine Zuordnung zu Ihrem Account bei dem entsprechenden Netzwerk zu verhindern, müssen Sie sich vor dem Anklicken des Links aus Ihrem Account ausloggen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch die sozialen Netzwerke sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des entsprechenden Netzwerks. Für die Datenverarbeitung, die mit Anklicken des Links startet, ist allein das jeweilige soziale Netzwerk verantwortlich.

4. Kategorien von Empfängern Ihrer personenbezogenen Daten

Innerhalb von OEDIV erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung der in Abschnitt 3 dargestellten Zwecke benötigen. Auch von uns eingesetzte Dienstleister (sogenannte „Auftragsverarbeiter“) können Zugriff auf Ihre Daten erhalten. Wir haben mit den Dienstleistern jeweils Auftragsverarbeitungsvereinbarungen abgeschlossen, welche die Weisungsgebundenheit, die Datensicherheit und den vertraulichen Umgang Ihrer Daten durch diese Dienstleister regeln.

5. Widerruf von Einwilligungen

Sofern die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) beruht, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu können Sie sich an uns über die im Abschnitt „Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen” angegebenen Kontaktmöglichkeiten wenden oder die im Kontext der jeweiligen Verarbeitung beschriebenen Möglichkeiten nutzen.

6. Ihre Rechte als betroffene Person

Sie können Auskunft darüber verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten. Ist dies der Fall, so haben sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten sowie auf weitere mit der Verarbeitung zusammenhängende Informationen (Art. 15 DSGVO).

Für den Fall, dass personenbezogene Daten über Sie nicht (mehr) zutreffend oder unvollständig sind, können Sie eine Berichtigung und gegebenenfalls Vervollständigung dieser Daten verlangen (Art. 16 DSGVO). Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie vom Recht auf Datenübertragbarkeit Gebrauch machen (Art. 17, 18, 20 DSGVO).

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie ein Betroffenenrecht geltend machen möchten. Nutzen Sie dazu bitte die im Abschnitt „Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen“ angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

7. Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, welche aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO und Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Bitte setzten Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht geltend machen möchten. Nutzen Sie dazu bitte die im Abschnitt „Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen“ angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

8. Automatisierte Entscheidungsfindung / Profiling

Eine automatisierte Entscheidungsfindung bzw. Profiling finden nicht statt.

9. Beschwerderecht

Jede betroffene Person kann sich gemäß Art. 77 Absatz 1 DSGVO unbeschadet weiterer Rechtsbehelfe mit einer Beschwerde an die zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde wenden, wenn sie der Ansicht ist, durch die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch den Verantwortlichen in ihren Rechten verletzt worden zu sein.

10. Versionierung

Letzte Aktualisierung: 25. November 2021